© denys_kuvaievm, dglimages, Klette / Fotolia

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten über interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung!

© DragonImages / Fotolia

Die ersten Jahre in der Entwicklung eines Kindes sind entscheidend:

  • Die Frühförderung fördert Kinder von der Geburt bis zum Schuleintritt. Sie besucht Kinder zu Hause.
  • Frühförderung unterstützt. Sie stärkt. Sie fördert rechtzeitig. Sie fördert regelmäßig. Sie fördert das Kind in seiner ganzen Entwicklung.
  • Frühförderung unterstützt die ganze Familie. Sie arbeitet mit anderen Berufsgruppen zusammen.
  • Übernahme der Kosten durch das Land Steiermark auf Antrag bei:
    • Behinderung
    • Von Behinderung bedroht
    • Verhaltensauffälligkeit
    • Entwicklungsverzögerung

Allgemeine Frühförderung

Für wen ist die Frühförderung
wichtig?

Sie ist wichtig für Familien mit Kindern von 0 – 6 Jahren.
Wenn Kinder in ihrer Entwicklung verzögert sind.
Wenn Kinder in ihrer Entwicklung ein Risiko haben.
Wenn Kinder im Verhalten auffällig sind.
Wenn Kinder eine Beeinträchtigung haben.

Hörfrühförderung

Für wen ist die Hörfrühförderung wichtig?

Sie ist wichtig für Familien mit Kindern von 0 – 6 Jahren.
Wenn Kinder schwer hören.
Wenn Kinder gar nicht hören können.
Wenn Kinder ein Hörimplantat haben (das ist ein Hörgerät).
Wenn Eltern nicht hören können.

Sehfrühförderung

Für wen ist die Sehfrühförderung wichtig?

Sie ist wichtig für Familien mit Kindern von 0 – 6 Jahren.
Wenn Kinder nicht richtig sehen können.
Wenn Kinder gar nicht sehen können.
Wenn Kinder nicht sehen können und andere Beeinträchtigungen haben.