20 Jahre MIKADO-Tagesmütter zu Gast in der Chance B

Chance B war kürzlich Gastgeberin für die 20 Jahre-Jubiläumsfeier der MIKADO-Tagesmütter. Diese Tagesmütter haben eine zusätzliche Ausbildung und betreuen Kinder mit und ohne Behinderung in kleinen Gruppen. Das Angebot ist bis heute in dieser Form in Österreich einzigartig.

Vor allem mit der Frühförderstelle der Chance B gibt es eine jahrelange, sehr gute Zusammenarbeit. Kinder, die von der Frühförderstelle begleitet werden, finden auch oft einen Platz bei einer MIKADO-Tagesmutter oder einem MIKADO-Tagesvater. Dort werden Kinder vom Babyalter bis 15 Jahre in einer kleinen Gruppe von vier Kindern betreut. Die Kinder haben Zeit, sich in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln. Sie spielen, lachen, tanzen, lesen und entdecken die Natur. Die MIKADO-Tagesmütter und MIKADO-Tagesväter arbeiten eng mit den Eltern zusammen und tauschen sich auch mit anderen Berufsgruppen aus – wie beispielsweise mit der Frühförderstelle oder dem Therapeutischen Institut der Chance B.

Ausstellung in den Räumlichkeiten der Chance B
Eine Ausstellung mit 10 Info-Tafeln porträtiert die Arbeit von MIKADO. Ab sofort ist diese Ausstellung 4 Wochen lang in der Chance B Zentrale im 1. Stock (Franz-Josef Str. 3, Gleisdorf) zu sehen. Vielen Dank für die gute Kooperation und die großartige Arbeit – herzliche Gratulation zum 20 Jahre Jubiläum!

 

Foto: MIKADO