Ändern Sie Ihr Hintergrund
Ändern Sie Ihr Hintergrund
Erfahrung seit 1982 (erste Sehfrühförderstelle Österreichs, Konzeptentwicklung Sehfrühförderung am Odilien-Institut), Zusammenarbeit mit Beratungszentrum und ZIS Odilien-Institut
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Pädagogische Frühförderung Odilien-Institut für Kinder mit Sehbehinderung oder Blindheit und zusätzlichen Behinderungen
Leonhardstraße 130, 8010 Graz
0664 26 42 191
Bruck-Mürzzuschlag, Deutschlandsberg, Graz, Graz-Umgebung, Hartberg-Fürstenfeld, Leibnitz, Leoben, Liezen, Murau, Murtal, Südoststeiermark, Voitsberg, Weiz, Südliches Burgenland
Ausschließlich Frühförderung für Kinder mit Sehbehinderung oder Blindheit und zusätzlichen Behinderungen, Förderung bei Ihnen zu Hause oder im Odilien-Institut (großer Park, heller Spielbereich, Snoezelraum, Dunkel-Licht-Raum), Sehtraining, Orientierungs- & Mobiltätstraining, Echolokalisation, Training Lebenspraktischer Fähigkeiten, Einsatz / Erprobung technischer Hilfsmittel, Low-Vision Beratung, Unterstützung der Cerebralen Visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung, Anbahnung Unterstützter Kommunikation, Sensorische Integration - Basale Kommunikation
Sehfrühförderung